Layout anpassen

TIPP DER WOCHE

Layout anpassen

Consolidate bietet Ihnen die Möglichkeit Fensterelemente Ihren Bedürfnissen entsprechend anzuordnen.

Sie können im Aktivitäten-Detailfenster jedes Register (z.b. Dokumente, Historie usw.) und im allgemeinen Layout jedes Fenster bzw. jeden Bereich der als Fenster dargestellt werden kann (z.b. Navigation, Aufgabenliste, Terminvorschau usw.) für sich passend positionieren.

Das Anpassen der Fensterelemente ist pro Benutzer möglich und für alle Aktivitätsarten (für welche Sie berechtigt sind) nutzbar. Klicken Sie dazu mit der linken Maustaste auf eine Titelleiste oder eine Register-Bezeichnung und halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie anschliessend mit gedrückter Maustaste das Fensterelement von der aktuellen Position weg. Das ausgewählte Element löst sich (blaues Quadrat) und es werden die Möglichkeiten der Positionierung angezeigt.

In diesem Beispiel positionieren wir das Dokumenten-Register im unteren Bereich des Aktivitäten-Detailfensters.
Die Positionssymbole stehen Ihnen jeweils in der Bildschirm-Mitte und an den Rändern zur Verfügung.

Bewegen Sie den Mauszeiger über das Positionssymbol auf der gewünschten Stelle, zeigt Consolidate Ihnen automatisch in blau eine Vorschau an.
Durch das Loslassen der linken Maustaste, wird die neue Position ausgewählt und das Fensterelement verschoben.

Um das Layout für eine Aktivitätsart für sich selbst zu speichern, wählen Sie im Aktivitäten-Detailfenster unter “Optionen” / “Layout” den Eintrag “Layout speichern (Aktivitätsart)” aus.

Um das allgemeine Layout zu speichern, wählen Sie unter “Ansicht” den Eintrag “Layout speichern” aus.

Wenn Sie das Layout auf den Standard zurücksetzen möchten, verwenden Sie jeweils die Funktion “Layout zurücksetzen”.