Interview mit Mag. Christian Riegler

reference_2_small

Mag. Christian Riegler
ROI-Team, Bozen

Was sind für Sie die größten Vorteile von Consolidate?

Das Grundkonzept von Consolidate, welches auf klarer Verantwortlichkeit, Nachvollziehbarkeit und Transparenz basiert, führt zu einer hohen Arbeitsqualität – dies wirkt sich positiv bei den Mitarbeitern sowie bei externen Geschäftspartnern aus.

Der geringe Suchaufwand spart sehr viel Zeit und erhöht somit die Produktivität.

Die Art der Informationsverwaltung von Consolidate stellt sicher, dass die Informationen allen Mitarbeitern zur Verfügung stehen und nicht nur einzelnen – die Abhängigkeit sinkt und gewährt ein kontinuierliches Arbeiten.

Durch die vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten „wächst“ Consolidate mit der Organisation mit: Änderungen in den Arbeitsabläufen sowie in der Organisationsstruktur werden optimal unterstützt.

Welche messbaren Verbesserungen ergaben sich dadurch in Ihrem Arbeitsumfeld, Unternehmen, Team etc.?

Ich hab zwar nicht genau gezählt, aber Fragen welche mit „Wo“ beginnen, höre ich von den Mitarbeiter/innen kaum noch 😉

Durch die Vermeidung von redundanter Datenablage konnten wir den notwendigen Datenspeicher um ca. 70%!! reduzieren. Bei der Ablage in Papierform wird es ähnlich sein.

Die Zeiteinsparung durch die effizientere Arbeitsweise (geringerer Aufwand beim Suchen, Abstimmen usw.) ist sehr schwer zu messen und kann wirklich nur sehr grob geschätzt werden: ich gehe aber von ca. 45 Minuten pro Mitarbeiter und Tag aus.

Wenn Sie Consolidate weiterempfehlen, welches ist für Sie das Hauptargument?

Nur EIN Hauptargument ist schwierig – es hängt immer von der Problemstellung des Interessenten ab… im Sinne von „Wo drückt der Schuh (am meisten) ?“

Wenn es keine konkreten Schwerpunkte gibt, dann eher eine umfassende Aussage:
Consolidate ist eine Lösung, welche durch ein cleveres Informationsmanagement die gesamte Organisation bei der täglichen Arbeit optimal unterstützt und dadurch nachhaltig zu mehr Effizienz und Qualität im Betrieb führt.