Die Art und Weise, wie Ihr Team zusammenarbeitet, verbessert sich, weil Consolidate für jede Aktivität einen eindeutigen Status, eine Deadline und eine*n Verantwortliche*n hat.

Durch das Zuteilen, Priorisieren und Planen von Aufgaben, E-Mails und Vorgängen ist für alle im Team nachvollziehbar, wer woran arbeitet und wie die Projekte termingerecht erledigt werden.

Projektmanagement

The bigger the better. Große Projekte profitieren besonders vom übersichtlichen Consolidate. Alle Vorgänge können zugeordnet werden, egal ob es um Termine, Telefonate, E-Mails oder Dokumente geht.

Terminmanagement

Ein produktives Team will gut geplant sein. Der Kalender behält den Überblick über alle Termine und Deadlines von Projekten, Besprechungen oder sogar Veranstaltungen. Damit jeder auf seine eigene Art planen kann, gibt es verschiedene Ansichten.

Zugriff hat jeder, der einen Computer, ein Tablet oder Smartphone zur Verfügung hat, denn dank Consolidate sind alle Infos immer und jederzeit digital abrufbar.

Consolidate enthält alles, was Ihr Team braucht. Dokumente und Dateien sind mit das Wichtigste, umso essenzieller ist ein zentraler Ort, wo alle abgelegt und gefunden werden.

Das Dokumentenmanagement passt sich flexibel an Ihre Anforderung an: Versionisierung, Unterschriften für die Freigabe – alles ist möglich. Für mehr Klarheit gibt es immer nur eine freigegebene Version und damit nur ein aktuelles, für alle gültiges Dokument.

Verbinden Sie Consolidate auch mit den Workflows außerhalb des Computers. Durch das Integrieren des Telefons können Sie schnell mal bei Kolleg*innen anrufen und Fragen klären. Der andere sieht dank Consolidate sofort wer anruft und auch worum es geht. Dasselbe gilt für E-Mails, die direkt im Tool verschickt werden.

Alles an einem Ort – ob als normale App auf dem Desktop oder mobile Webapp. Sie und Ihr Team haben die Mails, die Daten und Informationen immer dabei. Die Windows Desktop App hat den vollen Funktionsumfang und kann flexibel erweitert werden.

Die mobile App ist eine schlankere Consolidate-Version und kann auf dem Smartphone installiert oder einfach über den Browser genutzt werden.

Wollen Sie Consolidate ausprobieren?

Wir zeigen Ihnen in einem kostenlosen Video-Call, wie Consolidate Ihr Business antreiben kann und wie einfach die Implementierung ist.

Mehr als 400 Unternehmen setzen bereits auf Consolidate. Die größte Verbreitung hat die Lösung in Österreich, der Schweiz und in Deutschland (je ca. 1/3 der Kunden). Es gibt auch Installationen in den USA, England und in Hong-Kong.

Unsere Kundschaften sind in der Regel kleine- und mittlere Unternehmen, aber auch grössere Firmen können den Nutzen von Consolidate erfahren (von 5 bis über 300 Anwender*innen). Ob der Einsatz von Consolidate nützlich ist, hängt weniger von der Anzahl Anwender*innen oder von der Firmengröße ab, sondern vielmehr von den Anforderungen an die Geschwindigkeit und Komplexität der Informationsverarbeitung.

Die durchschnittliche Amortisationszeit von Consolidate bei unserer Kundschaft lag bei 8-10 Monaten. Die gemessenen Einsparungen haben die Investition also nach kurzer Zeit wieder eingespielt. Wir bieten Consolidate auch in einer sehr günstigen Mietvariante an.

Das hängt natürlich von der Komplexität Ihrer Anforderungen ab. Nach unserer Erfahrung benötigen wir einen Tag für die Projekt-Definition (Ziele, Vorgaben, Ablauf- und Terminplanung, …) und 3 bis 5 Tage für die Installation und das Customizing. Dazu kommt dann evtl. der Aufwand für Schnittstellen und Datenübernahme – z.B. Adressen und Dokumente aus ERP-Systemen. Das ist in der Regel in 3 bis 4 Tagen umsetzbar.

Die Anwender*innen erhalten ca. 1,5 Tage Einschulung, wobei wir empfehlen, das auf 2 halbe Tage aufzuteilen und nach ca. 6 Monaten nochmals eine Refresh-Schulung von ca. einem halben Tag durchzuführen. Ihr interner Aufwand hängt von der Anzahl der Prozesse und Vorlagen, sowie der Menge der bestehenden Daten und deren Qualität ab.